Veranstaltungen

Möchten Sie diese Veranstaltung wirklich löschen?
Möchten Sie diese Veranstaltung freigeben?

Podiumsdiskussion

Audit UK: Social, Political, and Cultural Challenges in the Light of Brexit

Podiumsdiskussion über Populismus, politischer Extremismus, Migration und Fremdenfeindlichkeit

Termine

Mi., 27.09.2017 17:00 Uhr -
Fr., 29.09.2017 15:00 Uhr

Standort

Großbritannien-Zentrum der Humboldt-Universität zu Berlin

Eintritt

frei

Vom 27. bis 28. September 2017 veranstaltet das Berlin-Britain Research Network am Großbritannien-Zentrum die interdisziplinäre Tagung Audit UK: Social, Political, and Cultural Challenges in the Light of Brexit. Gegenstand der Tagung sind die desintegrativen Entwicklungen in der britischen Gesellschaft und die sozialen, kulturellen und politischen Auswirkungen des anstehenden Brexit.

Eröffnet wird die Tagung am 27. September, um 17 Uhr mit einer öffentlichen Diskussionsrunde zum Thema Brexit: Social, Political and Cultural Disintegration? mit den RednerInnen Prof. John Clarke (Open University), Dr. Maria Sobolewska (University of Manchester) und Dr. Kirsten Forkert (University of Birmingham). Im weiteren Verlauf der Tagung werden u.a. die Schwerpunkte Populismus, politischer Extremismus, Migration und Fremdenfeindlichkeit diskutiert.


Weitere Informationen

Veranstalter: Centre for British Studies
Referenten: Prof. John Clarke, Dr Maria Sobolweska, Dr. Kirsten Forkert
Unterstützt von: DFG
Wissenschaftliche Leitung: Dr. Rebecca Bramall

Zur Website der Veranstaltung

Kontakt

Catherine Smith
Telefon: 030 2093-99040
Fax: 030 2093-99042
catherine.smith@rz.hu-berlin.de

Adresse

Mohrenstr. 60, 10117 Berlin
Raum: 105, 1. Etage