Veranstaltungen

Möchten Sie diese Veranstaltung wirklich löschen?
Möchten Sie diese Veranstaltung freigeben?

Kommende Veranstaltungen

Do., 23.05.2024
16:15 Uhr - 17:45 Uhr
Ringvorlesung: »Frauen. Flussaufwärts Frauen « Kunstplanbau
Gespräch mit Prof. Dipl.-Ing. Minka Kersten, Architektin. »Inspiration. Entwurf. Ort. Material. Ökonomie. Ökologie und Mensch«
Do., 23.05.2024
17:00 Uhr - 20:30 Uhr
Vortrag : Science Cinema im Hörsaalkino Adlershof zum Thema Krebs Hörsaal Kino Adlershof
Im Science Cinema in Adlershof geht es diesmal um Hochbegabung. Nach einem spannenden Film kommen wir mit Expert:innen des Themenbereichs ins Gespräch.
Do., 23.05.2024
18:00 Uhr - 19:30 Uhr
Ringvorlesung: »Frauen. Flussaufwärts Frauen « Kunstplanbau
Vortrag und Gespräch mit Dr. Constanza Kaliks "Leben, lieben, lernen und eine gestaltende Weltteilhabe"
Do., 23.05.2024 19:15 Uhr
Vortrag : Dieter Thomä: »Ich war’s! Keiner ist es gewesen!« © Dieter Thomä
Mosse Lecture von Dieter Thomä. Mit Ethel Matala de Mazza. Aus der Reihe »Dramen des Entscheidens« im Sommersemester 2024.
Mo., 27.05.2024
11:00 Uhr - 12:00 Uhr
Digitales Format: Q&A Studium... wie weiter? Begriffe und Fragen rund um Studium und Berufseinstieg
Offene Fragestunde zu Themen rund um Studienprobleme und -zweifel, Berufsorientierung und -einstieg
Mo., 27.05.2024
16:00 Uhr - 18:00 Uhr
Mo., 27.05.2024
17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Vortrag : Emotional Histories of India in the Second World War Centre for British Studies / Großbritannien-Zentrum
Public Lecture with Dr. Diya Gupta, Lecturer in Public History, City, University of London. Registration necessary at: events.gbz@hu-berlin.de
Di., 28.05.2024
10:00 Uhr - 12:00 Uhr
Di., 28.05.2024
16:00 Uhr - 18:00 Uhr
Digitales Format: Entwicklungspolitische Diskussionstage (EPDT) EPDT 2024
Im Schatten kolonialer Schuld. Kann Deutschland den Forderungen nach Wiedergutmachung durch bilaterale Entwicklungszusammenarbeit nachkommen?
Di., 28.05.2024
18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Mi., 29.05.2024 15:00 Uhr -
Fr., 31.05.2024 15:30 Uhr
Konferenz : Recht umkämpft. Feministische Perspektiven auf ein neues Gemeinsames Logo der Tagung „Recht umkämpft. Feministische Perspektiven auf ein neues Gemeinsames“
Abschlusstagung der interdisziplinären DFG-Forschungsgruppe „Recht – Geschlecht – Kollektivität“
Do., 30.05.2024
10:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gemeinsam gegen Blutkrebs: Registrierungsaktionen zur Stammzellspende an der HU Stammzellspende
Um gemeinsam gegen Blutkrebs vorzugehen, können Sie sich im Mai an zwei Standorten der HU für die Stammzellspende registrieren lassen.
Do., 30.05.2024
16:15 Uhr - 17:45 Uhr
Ringvorlesung: »Frauen. Flussaufwärts Frauen « Kunstplanbau
Gespräch mit Nancy Schacht. „Es muss Angebote geben, die Frauen in der Landwirtschaft fördern“
Do., 30.05.2024
18:00 Uhr - 19:30 Uhr
Vortrag : Eine umfassende Agrar- und Ernährungstransformation ist möglich Landwirtschaftliche Fläche
Prof. Hermann Lotze-Campen zeigt, wie die Agrar- und Ernährungstransformation gelingen kann und erklärt, warum sie für unser Leben im Anthropozän so wichtig ist
Do., 30.05.2024
18:00 Uhr - 19:30 Uhr
Vortrag : "Inventing the discovery of a manufactured 'African' sound. [...]"
Guglielmo Bottin (University of Milan) "Inventing the discovery of a manufactured 'African' sound. [...]"
Do., 30.05.2024
18:00 Uhr - 19:30 Uhr
Ringvorlesung: »Frauen. Flussaufwärts Frauen « Kunstplanbau
Dr. des. Rahab Njeri Die Unsichtbarkeit schwarzer Frauen im Aktivismus am Beispiel von Wagari Maathai
Fr., 31.05.2024
14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Vortrag : Eating Healthy Food in Urban India: The Role of Digital Technology Vortragsankündigung Dr. Patgiri
By using data from Delhi, Dr. Patgiri looks at how ideas of healthy food are constructed with the help of digital technology in primarily the urban context.
Mo., 03.06.2024
15:00 Uhr - 17:45 Uhr
Workshop: Study Crossroads: Bin ich im richtigen Studium?
In Kleingruppen werden verschiedene Methoden zur Entscheidungsfindung ausprobiert.
Di., 04.06.2024
18:00 Uhr - 20:00 Uhr

Ausstellungen:

Mo., 27.05.2024 18:00 Uhr
Ausstellung: Unissued Diplomas Die Wanderausstellung Unissued Diplomas ist jetzt auch in Berlin zu sehen.
Dokumentation der Geschichten von Studierenden aus der Ukraine, die ihr Leben im Krieg verloren haben und ihr Studium nicht abschließen konnten.